Das KRINNER Bauverfahren – wissen, prüfen und dokumentieren

Krinner,

28. September 2022
Ausführungsplanung Krinner
Die Fundierung mit KRINNER-Schraubfundamenten ist ein ingenieurtechnisches Verfahren mit klar definiertem Ablauf. Das sichert die präzise, planbare und wirtschaftliche Erstellung von Fundamenten. Martin Fankhauser von Krinner erklärt im Interview die fünf Schritte, welche Kunde, Planer und Krinner bei der Fundamenterstellung durchlaufen und welche Daten erhoben werden.
Neue Projektanfrage
Baugrunduntersuchung
Belastungsprüfung
Einbau des Fundaments
Eindrehen der Schraubfundamente
Überprüfung der Eindrehposition
Tags

KOMMENTAR HINZUFÜGEN